EU-PATIENTEN.DE

  • Erläuterungen zu den verschiedenen Wegen zur Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistern im Rahmen der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung.
  • Informationen der Patienten über die Rechte und Pflichten der Beteiligten auf dem Gebiet der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung.
  • Aufzeigen der Kostenübernahmemöglichkeiten des jeweils zuständigen Krankenversicherungsträgers.
  • Erklärung der jeweiligen Vor- und Nachteile wenn mehrere Varianten/Anspruchsgrundlagen in Betracht kommen.
  • Klärung von Rechnungen.
Weiterführende Informationen finden Sie unter EU-PATIENTEN
keine

Wir haben keine Fristen. Es kann aber sein, dass eine Frist einzuhalten ist, z. B. für

  • die Beantragung einer Leistung
  • den Widerspruch zu einer Ablehnung der Krankenkasse für eine Kostenzusage
im Regelfall  zwei Arbeitstage

Verfügbare Sprachen: Englisch und bei telefonischer Beantwortung auch Spanisch und Französisch möglich.

Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung Ausland, Nationale Kontaktstelle für die Grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung


Verantwortlich für den Inhalt
Nationale Kontaktstelle für die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
31.08.2020