Gesundheit

# Pflege

Ein Pflegefall kommt oft unerwartet: Ein Unfall, ein Sturz, eine Krankheit – und ein Mensch plötzlich wird pflegebedürftig. Wo erhalte ich Unterstützung zur Pflege oder Pflegegeld? Informationen und Orientierung finden Sie in diesem Bereich.

Häufige Leistungen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen. Hinweis für Screenreader: Einmal Tabulator drücken um das Karussel zu unterbrechen.

    Zinsloses Darlehen für den Zeitraum, in dem die Arbeitszeit reduziert oder komplett ausgesetzt wird, um nahe Angehörige zu pflegen

    Sie haben für den Zeitraum, in dem Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren oder komplett aussetzen, um nahe Angehörige zu pflegen, Anspruch auf ein zinsloses Darlehen.

    Das Darlehen:

    • soll helfen, den Verdienstausfall abzufedern, der Ihnen durch die Reduzierung bzw. des Wegfalls des Erwerbseinkommens entsteht
    • wird in monatlichen Raten ausgezahlt,
    • muss nach dem Ende der Freistellung wieder in Raten zurückgezahlt werden,
    • wird beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben beantragt.
    Mehr Zinsloses Darlehen für den Zeitraum, in dem die Arbeitszeit reduziert oder komplett ausgesetzt wird, um nahe Angehörige zu pflegen

    Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen Gewährung

    Mehr Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen Gewährung

    Pflegewohngeld

    Mehr Pflegewohngeld

    Heilbehandlung für Kriegsopfer

    Beeinträchtigte Personen (sogenannte Beschädigte) erhalten Heilbehandlung für Gesundheitsschäden, die

    • als Folge einer Schädigung anerkannt oder
    • durch eine anerkannte Schädigungsfolge verursacht worden sind.

    Schwerbeschädigte erhalten Heilbehandlung auch für Gesundheitsstörungen, die nicht als Folge einer Schädigung anerkannt sind, es sei denn besondere Ausschlussgründe liegen vor.

    Mehr Heilbehandlung für Kriegsopfer

    Hilfe zur Pflege Bewilligung

    -  Antragsstellung der Hilfe zur Pflege im Kontext der Sozialhilfe

    -  nach dem jeweiligen Landesrecht für die Durchführung des Zwölften Buchs Sozialgesetzbuch (SGB XII) zuständigen Behörde

    -  Feststellung der Pflegebedürftigkeit bei der zuständigen Pflegekasse

    Mehr Hilfe zur Pflege Bewilligung

    Pflegezulage für Kriegsopfer

    Beschädigte, die infolge ihrer Schädigung dauerhaft auf fremde Hilfe angewiesen sind um Ihren Tagesablauf zu regeln, gelten als hilflos.

    Hilflose Beschädigte können eine monatliche Pflegezulage beantragen.

    Mehr Pflegezulage für Kriegsopfer

    Heilbehandlung für Kriegsopfer bzw. Berechtigte nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG)

    Kriegsopfer (und Berechtigte nach anderen Gesetzen, die das BVG für anwendbar erklären) erhalten die notwendigen Kosten der Behandlung der anerkannten Schädigungsfolgen erstattet.

    Mehr Heilbehandlung für Kriegsopfer bzw. Berechtigte nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG)

    Pflegezulage für Kriegsopfer

    Beschädigte erhalten eine pauschale Pflegezulage, wenn sie wegen ihrer Kriegsbeschädigung hilflos sind. Diese Pflegezulage wird erhöht, wenn eine Pflegekraft eingestellt werden muss und die angemessenen Kosten höher sind als die Pauschale. Einen Teil der pauschalen Pflegezulage behält der Beschädigte.

    Bei einer vorübergehenden stationären Pflege wird die Pflegezulage für einen bestimmten Zeitraum weitergezahlt.

    Bei dauerhafter stationärer Pflegebedürftigkeit werden die Kosten der Pflege, der Betreuung sowie Unterkunft und Verpflegung übernommen. Die Leistung wird auf die Versorgungsbezüge angerechnet, allerdings bleibt ein Teil frei.

    Die Pflegezulage ist nicht das gleiche wie die Pflegestufen der Krankenkasse.

    Mehr Pflegezulage für Kriegsopfer

    Pflegezulage Kriegsopfer

    Solange Beschädigte infolge der Schädigung hilflos sind, wird monatlich eine Pflegezulage gezahlt. Hilflos sind Beschädigte, wenn sie für eine Reihe von häufig und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen zur Sicherung ihrer persönlichen Existenz im Ablauf eines jeden Tages dauerhaft fremder Hilfe bedürfen.

    Mehr Pflegezulage Kriegsopfer

    Heilbehandlung für Kriegsopfer

    Beeinträchtigte Personen (sogenannte Beschädigte) erhalten Heilbehandlung für Gesundheitsschäden, die als Folge einer Schädigung anerkannt oder durch eine anerkannte Schädigungsfolge verursacht worden sind. Zweck der Heilbehandlung ist es:

    • Gesundheitsstörungen oder durch sie bewirkte Beeinträchtigung der Berufs- oder Erwerbsfähigkeit zu beseitigen oder zu bessern,
    • Leiden zu mindern,
    • Pflegebedürftigkeit zu vermeiden, zu überwinden, zu mindern oder ihre Verschlimmerung zu verhüten,
    • körperliche Beschwerden zu beheben
    • die Folgen der Schädigung zu erleichtern
    • oder eine möglichst umfassende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

    Als Schwerbeschädigter erhalten Sie Heilbehandlung auch für Gesundheitsstörungen, die nicht als Folge einer Schädigung anerkannt sind. Dieser umfassende Anspruch gilt jedoch nicht, wenn Sie entsprechende Ansprüche gegenüber einem anderen Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkasse) haben. Einschränkungen gelten u. a. auch, wenn Sie bestimmte Einkommensgrenzen überschreiten.

    Des Weiteren können Sie und Ihre Angehörigen Leistungen der Krankenbehandlung erhalten. Ihr Anspruch auf Krankenbehandlung ist jedoch ausgeschlossen, wenn Sie bereits einen entsprechenden Anspruch gegenüber einem anderen Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkasse) haben. Einschränkungen gelten u. a. auch für bestimmte Einkommensgrenzen.

    Leistungen der Heil- und Krankenbehandlung werden grundsätzlich als Sachleistung erbracht.

    Mehr Heilbehandlung für Kriegsopfer

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Hilfe und Problemlösungen

Diese Hilfs- & Problemlösungsdienste unterstützen Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte und Wahrnehmung Ihrer Pflichten im europäischen Binnenmarkt.

Es sind leider keine Einträge verfügbar