Piercing/Tattoo: Betrieb eines Studios Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Piercing/Tattoo-Studios gehören nach der Gewerbeordnung zum "stehenden Gewerbe". Den Betrieb eines solchen Studios müssen Sie bei der zuständigen Gewerbebehörde anmelden.

bei natürlichen Personen: Personalausweis oder Reisepass
bei juristischen Personen: Kopie des Handelsregisterauszuges

Related Links

  • § 14 Gewerbeordnung (GewO)
  • Verwaltungskostenordnung für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft - ThürVwKostOMWAT Anlage - Übersicht zum nachfolgenden Verwaltungskostenverzeichnis

Responsible for the content
No information available

Last update or date of publication
No information available