Instruction according to the Infection Protection Act Certificate Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Falls Sie gewerbsmäßig oder abhängig beschäftigt Lebensmittel herstellen, behandeln oder in Verkehr bringen, in Küchen oder Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung tätig sind, benötigen Sie eine gültige Bescheinigung des Gesundheitsamts über eine Infektionsschutzbelehrung.

If you want to work in the field of food preparation, food sales or gastronomy, you need a certificate.

The content of the certificate is that the employees have been informed of the legal obligations, in particular the presence of a contagious disease, which prohibits him or her from working in the food sector. In addition, it must be stated in writing that the employee or employees are not aware of any facts for a prohibition of activity. An additional medical certificate may be required for the certificate.

  • valid photo ID (e.g. passport, identity card)
  • may have a medical certificate

Preconditions

  • Sie gehen einer Tätigkeit nach, bei der Sie in den Kontakt mit Lebensmitteln kommen und sind noch nicht im Besitz einer gültigen Bescheinigung über eine erfolgte Infektionsschutzbelehrung.
  • Sie zeigen keine Anzeichen für eine infektiöse Erkrankung.

Hints

Persons who regularly stay in kitchens of restaurants or other communal catering establishments must also take part in a briefing.

  • Informationen zum Infektionsschutzgesetz auf den Seiten des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR)
  • Informationen zum Infektionsschutzgesetz auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (RKI)

Related Links

  • § 43 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Sie nehmen an einer Belehrung teil. Nach dem Ausfüllen des Antrags mit Ihren Daten werden Ihnen Video-Sequenzen vorgespielt. Auf Grundlage der Video-Sequenzen müssen Sie im Folgenden Fragen beantworten. Falsch beantwortete Fragen können sie wiederholen. Sobald Sie alle Fragen richtig beantwortet haben, müssen Sie bestätigen, dass Sie gemäß des Infektionsschutzgesetzes belehrt worden sind und Ihnen keine Tatsachen für ein Tätigkeitsverbot bekannt sind. Nach Abschluss der Belehrung und Bezahlung der Gebühr wird Ihnen die Bescheinigung übersandt.

Responsible for the content
Lower Saxony Ministry of Social Affairs, Women, Family, Health and Integration

Last update or date of publication
22.03.2022