Legal aid: Authorisation Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Every citizen has the right to exercise his/her rights. Those who cannot raise the necessary financial resources for personal and economic reasons have the opportunity to apply for legal aid.

Advice is provided in the following areas of law:

  • Civil law (rental law, traffic accidents, family law, etc.)
  • Administrative
  • Constitutional law
  • Criminal law, administrative offences
  • Labour and social law

Documents may be required. Please contact the appropriate body.

Preconditions

Manche Personen müssen ein Verfahren vor Gericht führen.
Aber nicht jede Person kann ein Verfahren bezahlen.
Deshalb gibt es die PKH.

Sie haben kein Geld für ein Verfahren?
Aber Ihnen hilft vielleicht eine andere Stelle?

Zum Beispiel:

  • Sie sind Mitglied bei einem Mieter?verein?
  • Oder in einer Gewerkschaft?
  • Oder bei einem Sozial?verband?

Oder Sie haben eine Rechtsschutz?versicherung?
Dann fragen Sie dort nach.
Vielleicht bezahlt eine von diesen Stellen Ihr Verfahren.
Dann bekommen Sie keine PKH.
Und dann müssen Sie auch keine PKH beantragen.



Hints

Further information can be found on the Lower Saxony State Justice Portal.

  • Niedersächsisches Landesjustizportal

Related Links

  • § 114 Zivilprozessordnung (ZPO)

If the application has been approved by the legal application office and the matter cannot be dealt with directly by the district court, a certificate of legal assistance is issued, with which one can consult a lawyer.

If a lawyer is first visited, the latter may also subsequently apply for the assistance provided by the district court.

Responsible for the content
No information available

Last update or date of publication
29.12.2007