Enter an authorized person to correct the land register Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Are you a creditor of a claim and cannot enforce the law or property of the debtor because it is not registered in the land register? The land register is incorrect as a result of the non-registration of the entitled person. If you have an enforceable title against the debtor, you can apply for a land registry correction in accordance with Section 14 of the Land Registry. This allows the debtor to be registered as the rightholder or owner in the land register. Enforcement may be continued with registration.

Written application of the executing creditor Proof that the land register is incorrect - registration permit of the person concerned or presentation of the documents proving inaccuracy (in the form of Section 29 GBO - publicly or publicly certified documents) Enforceable title against the unregistered debtor


Preconditions
Enforceable title against the debtor(s) Written application of the executing creditor The land register must be incorrect as a result of the lack of prior registration of a person entitled to enforcehims.   No further authorisations, consents or declarations of third parties can be replaced by the application pursuant to Section 14 of the GBO.

Sie müssen die Eintragung beim Grundbuchamt beantragen. Sind für die Eintragung der Berichtigung etwaige Eintragungsunterlagen durch die Notarin oder den Notar zu beglaubigen bzw. zu beurkunden, wird diese bzw. dieser in aller Regel die Berichtigung beim Grundbuchamt beantragen.

    Die zur Eintragung erforderlichen Unterlagen werden durch die zuständige Rechtspflegerin oder den zuständigen Rechtspfleger beim Grundbuchamt geprüft.

    Sollten Unterlagen nicht vollständig oder formgerecht vorliegen, wird die zuständige Rechtspflegerin oder der zuständige Rechtspfleger die Notarin, den Notar oder Sie schriftlich hierüber informieren und zur Vorlage der noch fehlenden Unterlagen oder der formgerechten (öffentlich beglaubigte oder beurkundete Form) Unterlagen auffordern.

    Liegen alle erforderlichen Unterlagen vor, wird die zuständige Rechtspflegerin oder der zuständige Rechtspfleger die Berichtigung der Grundbucheintragung vornehmen.

    Die erfolgte Eintragung wird der den Antrag einreichenden Notarin bzw. dem einreichenden Notar und Ihnen mit der Eintragungsmitteilung bekannt gemacht.

    Sie erhalten grundsätzlich vom Grundbuchamt eine Rechnung. Von der Erhebung der Gebühr wird allerdings in dem im Modul "Kosten" näher dargestellten Fall des Antrages auf Berichtigung durch den oder die Erben verzichtet.
 


Responsible for the content
Ministry of Justice Mecklenburg-Vorpommern

Last update or date of publication
08.07.2021