Wenn Sie Gewebe i.S.v. § 1a Nr. 4 des Transplantationsgesetzes (TPG) oder Gewebezubereitungen i.S.v. § 20c Abs. 1 S. 1 oder 2 des Arzneimittelgesetzes (AMG) aus dem Drittland einführen möchten, bedarf das einer Erlaubnis.

Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Responsible for the content
BJV V Pharmaziewesen

Last update or date of publication
12.08.2022