Corporation tax Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Corporation tax is a special type of income tax for legal persons, other associations of persons and assets which have their management or registered office in Germany. Persons liable to corporation tax include, in particular, limited liability companies, public limited companies, foundations and institutions with legal rights, as well as associations with legal and non-legal rights. The taxable amount, as for income tax, is the income received by the corporation within the calendar year. Corporation tax is a community tax, half of which is paid by the federal government and the Länder. Corporate tax returns must in principle be submitted to the competent tax office in electronic form. The tax office fixes corporation tax on the basis of income and communicates it to the corporation concerned. The corporate tax rate is currently 15 per cent. More information on corporation tax can be found below.

Related Links

  • Körperschaftsteuererklärung (elektronisch übermittelt)
     Auf Papier abgegebene Erklärungen werden mit Ausnahme besonderer Härtefälle als nicht abgegeben behandelt.
  • Ggfs. Registrierung "Mein ELSTER"
     Für die Abgabe der Körperschaftsteuererklärung über das Dienstleistungsportal der Finanzverwaltung "Mein ELSTER" ist eine Registrierung erforderlich.
  • Gewinnermittlungsunterlagen (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, ggf. Anlagen zur Gewinnermittlung)

Welche Unterlagen im Einzelnen erforderlich sind, können Sie auch den Hinweisen im jeweiligen Steuererklärungsvordruck entnehmen.



In principle, the corporate tax return must be transmitted electronically in an authenticated form. For more information on electronic delivery, see www.elster.de .

Related Links

Preconditions

Die in § 1 KStG aufgezählten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen sind unbeschränkt körperschaftsteuerpflichtig, wenn sie ihre Geschäftsleitung oder ihren Sitz im Inland haben. Dies sind zum Beispiel:

  • Kapitalgesellschaften (unter anderem: Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Unternehmergesellschaften),
  • Genossenschaften,
  • Vereine,
  • Stiftungen.

Daneben können ausländische Gesellschaften mit ihren inländischen Einkünften der Körperschaftsteuerpflicht unterliegen.

Unterliegt eine Körperschaft der Körperschaftsteuerpflicht, muss eine Körperschaftsteuererklärung abgegeben werden. Dies hat grundsätzlich elektronisch zu erfolgen.

Mit der Körperschaftsteuererklärung muss immer eine Gewinnermittlung ebenfalls elektronisch eingereicht werden.

Gegebenenfalls müssen weitere Erklärungen (z.B. Umsatz- oder Gewerbesteuererklärung) eingereicht werden. Bitte konsultieren Sie in Zweifelsfällen eine Steuerberaterin oder einen Steuerberater.


Hints
Further information on the "corporate tax" can be found on the website of the Federal Ministry of Finance in the brochure "Taxes from A to Z".

Nachdem die Körperschaftsteuererklärung beim zuständigen Finanzamt abgegeben wurde, wird diese durch das Finanzamt geprüft.

Nach erfolgter Prüfung wird das Finanzamt einen Körperschaftsteuerbescheid erlassen. Mit diesem wird die Körperschaftsteuer festgesetzt.


Responsible for the content
Hessian Ministry of Finance

Last update or date of publication
30.06.2021