Certificate of inheritance Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

They have inherited. If you now want to have the inheritance, in many cases a certificate of inheritance is required in order to be able to identify yourself in business transactions. This is particularly relevant if: there is no will, i.e. the legal succession has occurred, a property is part of the estate and there is only a private written and nonotar will, the content of the will is not clear.

The certificate of succession must be applied for in particular. A simple letter is not enough. Since an affidavit of the correctness of the necessary information must be provided, you must contact a notary in person or the probate court. In the case of a certificate of succession in accordance with the law, the succession must be documented by civil status certificates (birth certificate, death certificate, marriage certificate, extracts from the family book) for all eligible relatives. Please do not forget your identity card.


Formulare: keine

Onlineverfahren möglich: nein

Ein Antragsentwurf für den Alleinerbschein kann über das elektronische Antragsverfahren erstellt werden.

Schriftform erforderlich: ja

Persönliches Erscheinen nötig: ja


Preconditions

Zur Beantragung des Alleinerbscheins muss eine Person verstorben sein und Sie müssen alleinige Erbin/alleiniger Erbe nach dieser Person sein.

Sie reichen alle erforderlichen Unterlagen beim zuständigen Nachlassgericht oder Notarin / Notar ein. In einem gemeinsamen Gespräch werden die genauen familiären Konstellationen und ggf. die Formulierungen in letztwilligen Verfügungen (z.B. einem Testament) zusammen geprüft.

Anschließend wird eine Niederschrift Ihres Erbscheinantrags erstellt und Sie geben über die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben im Antrag eine eidesstattliche Versicherung ab.

Alternativ können Sie einen Antragsentwurf für den Alleinerbschein über das elektronische Antragsverfahren erstellen. Im Anschluss daran ist es notwendig, beim zuständigen Nachlassgericht für die eidesstattliche Versicherung persönlich zu erscheinen.

Sobald alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, prüft das Nachlassgericht, ob die Voraussetzungen für die Ausstellung eines Alleinerbscheins gegeben sind.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird der Alleinerbschein erteilt.

Die zu ermittelnden Kosten überweisen Sie bitte nach Erhalt der gerichtlichen Kostenrechnung.

Sofern die Voraussetzungen für die Erteilung des Erbscheins nicht gegeben sind, erhalten Sie einen Beschluss, der Ihnen dies mitteilt und deutlich macht, welche Gründe gegen eine Erteilung sprechen.