Wenn Sie gewerblich mit explosionsgefährlichen Stoffen umgehen und verkehren möchten, müssen Sie dafür zunächst eine Erlaubnis beim Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) beantragen

Unfortunately this specification of service has not yet been completely translated.

Responsible for the content
45-5 The Senator for Health, Women and Consumer Protection of the Free Hanseatic City of Bremen

Last update or date of publication
27.10.2020