Fischereierlaubnisscheine erteilen - Genehmigung beantragen

Inhaber von Fischereirechten (Fischereiausübungsberechtigter), zum Beispiel Besitzer eines Gewässers, können Fischerei-Erlaubnisscheine an Einzelpersonen oder Körperschaften ausstellen. Die untere Fischereibehörde kann die Höchstzahl festsetzen und die Fangerlaubnis beschränken.

Wenn Sie als Inhaber von Fischereirechten (Fischereiausübungsberechtigter), z.B. als Besitzer eines Gewässers, Fischerei-Erlaubnisscheine an Einzelpersonen oder Körperschaften ausstellen wollen, benötigen Sie dazu keine Genehmigung.

Der Fischereiausübungsberechtigte darf Erlaubnisse nur in solchem Umfang ausgeben, dass Nachteile für den ökologischen Gewässerzustand, insbesondere die Fischfauna, nicht zu befürchten sind.

Gemäß § 14 Abs. 1 Thüringer Fischereigesetz (ThürFischG) entscheidet der Fischereiausübungsberechtigte über die Ausgabe der Erlaubnisscheine.

 Gemäß § 14 Abs. 2 kann die untere Fischereibehörde die Höchstzahl der Fischereierlaubnisscheine festsetzen und die Fangerlaubnis beschränken.

Gültiger Fischereischein oder Jugendfischereischein oder Vierteljahresfischereischein.

Weiterführende Links

  • Fischereischein beantragen

Voraussetzungen

Erlaubnisscheine dürfen nur an Personen erteilt werden, die einen gültigen Fischereischein besitzen.

  • Fischerei in Deutschland - Portal des Bundes und der Länder
  • Informationen zur Fischerei in Thüringen
  • Informationen zur Fischerei in Thüringen .- Rechtsvorschriften

Weiterführende Links

  • § 14 Thüringer Fischereigesetz (ThürFischG)
  • § 36 Thüringer Ausführungsverordnung (ThürFischAVO)

Nach § 36 Abs. 2 ThürFischAVO hat der Fischereiberechtigte, oder im Falle der Verpachtung, der Fischereiausübungsberechtigte über die von ihm ausgegebenen Erlaubnisscheine zum Fischfang eine Kontrollliste zu führen.

Nach § 36 Abs. 3 ThürFischAVO ist die Anzahl der ausgegebenen Erlaubnisscheine zum Fischfang bei der Kontrolle der Hegepläne gegenüber der unteren Fischereibehörde anhand der Kontrollliste nachzuweisen.

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
01.04.2021