Energieversorgung: Belieferung von Haushaltskunden mit Energie - Anzeige

Energieversorgungsunternehmen, die Haushaltskunden mit Energie beliefern, müssen die Aufnahme und Beendigung der Tätigkeit sowie Änderungen ihrer Firma unverzüglich bei der Regulierungsbehörde anzeigen.

Die Regulierungsbehörde kann die Ausübung der Tätigkeit jederzeit ganz oder teilweise untersagen, wenn die personelle, technische oder wirtschaftliche Leistungsfähigkeit oder Zuverlässigkeit nicht gewährleistet ist.


Mit der Anzeige der Aufnahme der Tätigkeit ist das Vorliegen der

  • personellen, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der
  • Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung darzulegen.



Hinweise

Eine Liste der angezeigten Unternehmen wird von der Bundesnetzagentur auf ihrer Internetseite veröffentlicht.

Verantwortlich für den Inhalt
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
14.04.2015