Hilfe zur Pflege (Sozialhilfe)

Wenn Sie pflegebedürftig sind und  die Leistungen der Pflegekasse sowie Ihr Einkommen und Vermögen nicht ausreichen, können Sie Leistungen der Hilfe zur Pflege erhalten.

Voraussetzung:
Vorliegen eines Pflegegrades


Sie müssen Ihr gesamtes Einkommen nachweisen.



Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe


Weiterführende Links

Verantwortlich für den Inhalt
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF)

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
16.07.2019