Fleischverarbeitung: Zulassung von Lebensmittelunternehmen (Fleisch)

Nach EG-Verordnung Nummer 853/2004 sind Lebensmittelunternehmen, die mit Fleisch oder Fleischerzeugnissen umgehen, grundsätzlich zulassungspflichtig. Es gibt in Einzelfällen Ausnahmen von der Zulassungspflicht.


Da von Fall zu Fall unterschiedliche Unterlagen vorzulegen sind, wird empfohlen, sich vorab mit der zuständigen Stelle in Verbindung zu setzen.




Hinweise

Eine Liste der Veterinärämter in Schlesiwg-Holstein und weitere Informationen finden Sie auch im Landesportal "Landwirtschaft und Umwelt Schleswig-Holstein".

  • Artikel 4 Abs. 2 Verordnung (EG) Nr. 853/2004 mit spezifischen Hygienevorschriften für Lebensmittel tierischen Ursprungs,
  • § 9 Verordnung über Anforderungen an die Hygiene beim Herstellen, Behandeln und Inverkehrbringen von bestimmten Lebensmitteln tierischen Ursprungs (Tierische Lebensmittel-Hygieneverordnung - Tier-LMHV),
  • Landesverordnung über Verwaltungsgebühren in Angelegenheiten der Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung, des Weinrechts und der Veterinärverwaltung (Anlage) Tarifstelle 1.2.

Weiterführende Links

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe