Möchten Sie Veranstaltungen wie etwa Tierschauen, Tierbörsen und Tierausstellungen durchführen, müssen Sie dies der zuständigen Verwaltungsbehörde anzeigen. Zu gewerblichen Zwecken benötigen Sie eine tierschutzrechtliche Erlaubnis.

Verantwortlich für den Inhalt
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
16.04.2021