Mit ausgeprägten berufspraktischen Kenntnissen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Eine formale Qualifikation ist jedoch nicht erforderlich.

Verantwortlich für den Inhalt
Ministerium des Innern und für Kommunales
des Landes Brandenburg

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
19.05.2020