Sie kommen aus der Schweiz oder einem anderen EU- oder EWR-Land und wollen in Deutschland als Medizinisch-technische Assistent/in für Funktionsdiagnostik arbeiten? Dann brauchen Sie eine Erlaubnis zum Führen dieser Berufsbezeichnung.

Verantwortlich für den Inhalt
Bundesinstitut für Berufsbildung
(dem Bundesministerium für Gesundheit zugeleitet zwecks Freigabe)

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
04.06.2020