Sie kommen aus einem sogenannten Drittstaat und wollen in Deutschland als  Medizinisch-technische Assistent/in für Funktionsdiagnostik arbeiten? Dann brauchen Sie eine Erlaubnis zum Führen dieser Berufsbezeichnung.

Verantwortlich für den Inhalt
MSAGD

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
03.06.2020