Sozialticket

Einige Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz bieten Ihren Bürgern Ermäßigungen auf Fahrkarten für den Personennahverkehr nach sozialen Kriterien an. Das sogenannte Sozialticket ist ein im Preis ermäßigter Einzel- oder Zeitfahrausweis zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch sozial bedürftige Menschen (z. B. Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Sozialhilfe).