Grundstückswert Ermittlung

Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen werden selbständige, unabhängige Gutachterausschüsse gebildet.

Die Gutachterausschüsse haben im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Erstattung von Verkehrswertgutachten
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten
  • Ermittlung von sonstigen Wertermittlungsdaten
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe von Mieten und Pachten
  • Herausgabe von Grundstücksmarktberichten (jährlich)

Zu diesem Zweck wird die Kaufpreissammlung geführt.

Die Gutachterausschüsse bestehen aus einem Vorsitzenden, seinem Stellvertreter und weiteren ehrenamtlichen Gutachtern wie Architekten, Bausachverständigen, Immobilienkaufleuten, Landwirten und sonstigen in der Grundstückswirtschaft erfahrenen Personen.

Weiterführende Links

  • Verkehrswertgutachten
  • Bodenrichtwerte
  • Aufgaben der Gutachterausschüsse
  • Grundstücksmarktberichte
  • Kaufpreissammlung

Hinweise

Informationen über die Grundstückswertermittlung stehen im Internet unter www.gag.niedersachsen.de .

Weiterführende Links

  • § 192 Baugesetzbuch

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
03.01.2008