Unabhängig von Ihrer Qualifikation können Sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten, um in Deutschland eine betriebliche Berufsausbildung oder Weiterbildung zu absolvieren.

Verantwortlich für den Inhalt
Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport 

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
26.10.2021