Gewerbemüll Entsorgung

Gewerbebetriebe können ihren Restabfall

  •  in städtischen Abfallbehältern sowie
  •  in eigenen Behältern

sammeln und selbst oder über privat beauftragte Firmen als Direktanlieferung entsorgen.

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Weiterführende Links

  • Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen
  • Niedersächsisches Abfallgesetz (NAbfG)

Verantwortlich für den Inhalt
AG Kommunenredaktion

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
15.11.2013