Gesetzliche Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen für Kinder und Jugendliche die Kosten für eine medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlung. Ihren Eigenanteil können Sie nach der Behandlung von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet bekommen.

Verantwortlich für den Inhalt
Bundesministerium für Gesundheit
 

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
06.12.2021