Bescheinigung für den Vertrieb bestimmter Fonds beantragen

Auf Antrag erhalten Sie als Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren(OGAW)- oder Alternativer Investmentfonds(AIF)-Kapitalverwaltungsgesellschaft eine Vertriebsbescheinigung von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die BaFin kann Ihnen als inländische Kapitalverwaltungsgesellschaft oder EU-Verwaltungsgesellschaft auf Antrag eine Bescheinigung ausstellen. Diese bestätigt, dass Sie die Vorschriften der einschlägigen Richtlinien einhalten bezogen auf einen

  • inländischen OGAW oder
  • inländischen AIF.

Sie müssen keine zusätzlichen Unterlagen einreichen.

Formulare: keine

Onlineverfahren möglich: ja

Schriftform erforderlich: nein

Persönliches Erscheinen nötig: nein

Voraussetzungen

Sie verwalten inländische OGAW oder inländische AIF.

Weiterführende Links

  • § 312 Absatz 6 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)
  • § 335 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

Weiterführende Links

  • Informationen zur Aufsicht der BaFin über Kapitalverwaltungsgesellschaften und Investmentfonds auf der Internetseite der BaFin
  • Formulieren Sie einen formlosen Antrag
  • Senden Sie ihn per Post, E-Mail oder Fax an die BaFin.
  • Sie erhalten die Vertriebsbescheinigung nach Prüfung.

Verantwortlich für den Inhalt
Bundesministerium der Finanzen

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
23.07.2021