Die ärztlichen und zahnärztlichen Stellen haben dem Amt für Arbeitsschutz im Rahmen der Qualitätssicherung u.a. die Ergebnisse der Prüfungen mitzuteilen. (§ 130 Abs. 3 Strahlenschutzverordnung in Verbindung mit den Vereinbarungen von ärztlichen und zahnärztlichen Stellen)

Verantwortlich für den Inhalt
BJV V Strahlenschutz

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
08.09.2022