Für die Tätigkeit als Leiter/-in oder Helfer/-in bei Freizeit-, Erholungs- und Schulungsveranstaltungen können bis zu zwölf Arbeitstage im Jahr Sonderurlaub beantragt werden. Die zuständige Behörde nimmt Stellung zum Antrag.

Verantwortlich für den Inhalt
Jugendverbandsarbeit (Sozialbehörde)

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
26.08.2022