Wenn Sie als Unternehmerin oder Unternehmer Heimarbeit ausgeben für deren Durchführung besondere Gefahrenschutz-Vorschriften gelten, müssen Sie eine Meldung an das zuständige Gewerbeaufsichtsamt und das Ordnungsamt abgeben.

Verantwortlich für den Inhalt
BJV V Arbeitnehmerschutz

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
28.07.2022