AwSV-Anlagen anzeigen

Anzeige von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. 
Anzeige von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Wenn Sie eine Anlage neu errichten oder wesentlich ändern, müssen Sie dies der Wasserbehörde mindestens 6 Wochen im Voraus anzeigen. Die Anzeigepflicht entfällt, wenn für die Anlage ein behördliches Zulassungsverfahren oder eine wasserrechtliche Eignungsfeststellung durchgeführt wird.

Voraussetzungen

Zur Nutzung dieses Online-Dienstes ist keine Registrierung erforderlich.
Der Dienst steht allen Betreibern von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen zur Verfügung.

Hinweise

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter dem Link "Umgang mit wassergefährdenden Stoffen".

Weiterführende Links

  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
Ihre Anzeige wird gespeichert. Bei Bedarf melden wir uns bei Ihnen.

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe