Führerschein, Karteikartenabschrift beantragen

Sie benötigen eine Karteikartenabschrift nur, wenn Sie noch einen Papierführerschein besitzen, der nicht von Ihrer jetzt zuständigen Straßenverkehrsbehörde ausgestellt oder bereits erfasst wurde. 
Für die Beantragung werden folgende Daten benötigt:

  1. Nachname
  2. Vorname
  3. Geburtsname
  4. Geburtsdatum
  5. Kontaktdaten der auswärtigen Führerscheinstelle

Sie können Ihre Karteikartenabschrift über das Kontaktformular am Anfang dieser Seite beim LBV online beantragen.

Wenn Ihr Papierführerschein nicht in Hamburg ausgestellt wurde, fordern Sie die Karteikartenabschrift dort ab, wo Ihr Führerschein ausgestellt wurde und lassen diese per E-FAX an den LBV unter der 040-4279-28 200 senden.

  

Hinweise

Wenn Sie bereits einen Kartenführerschein haben, entfällt die Karteikartenabschrift.

 

Weiterführende Links

  • LBV-Terminbuchungen
  • Fahrerlaubnisbehörden in Deutschland
  • Landesbetrieb Verkehr (Kontaktdaten)

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe