Buchmachererlaubnisse

nicht angegeben
nicht angegeben
nicht angegeben

Voraussetzungen

nicht angegeben

Hinweise

Was muss ein Antrag auf Buchmachererlaubnis beinhalten?
 
  1. Sämtliche Angaben zum Antragsteller
  2. Was wird beantragt (z.B. Grundsatzerlaubnis nach § 2 Absatz 1 RennwettLottG oder für eine Örtlichkeit nach § 2 Absatz 2; Vermitteln oder Veranstalten von Pferdewetten, terrest-risch)
  3. Entscheidungsrelevante Angaben zur Örtlichkeit
  4. Angaben zu bereits erteilten Erlaubnissen
  5. Entscheidungsrelevante Angaben zu Veranstaltern / Vermittlern, an die vermittelt werden soll
  6. Entscheidungsrelevante Angaben zum Veranstalten von Pferdewetten (was wird durch wen veranstaltet, welche Wettarten werden angeboten, Wettprogramm, Limits, etc.)
  7. Anlagen gemäß Checkliste1
Hinweis:
Die erforderlichen ordnungs-, gewerbe- und baurechtlichen Erlaubnisse und Genehmigungen werden mit der Buchmachererlaubnis nicht abgedeckt und sind bei anderen Behörden zu beantragen.
nicht angegeben

Weiterführende Links

  • Antrag auf Erteilung der Buchmachererlaubnis, Checkliste
  • Antrag auf Erteilung der Buchmachererlaubnis, Checkliste ua. PAC
nicht angegeben

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe