Nutzung von Wegeflächen

Auf öffentlichen Wegen ist zur Wahrung der Verkehrssicherheit im Baustellenbereich die Erstellung, Prüfung oder Genehmigung von Verkehrszeichenplänen sowie eine verkehrs- und wegerechtliche Genehmigung zu beantragen.   Hierfür erhalten Sie eine Sondernutzungerlaubnis.  Der Antrag kann von dem bauausführenden Unternehmen, den Versorgungs- oder Entsorgungsunternehmen und Behörden schriftlich beim Fachamt Management des öffentlichen Raums oder - falls bereits eröffnet - bei Zentrum für Wirtschaft, Bauen und Umwelt des zuständigen Bezirksamtes gestellt werden.
Schriftlicher Antrag mit Angaben über: die Art und den Umfang (ausführliche Beschreibung) der Arbeiten  die Zeitliche Festlegung des Beginns und die Dauer der Arbeitsstelle die für die Verkehrssicherung verantwortliche Person (Adresse / Telefon)   Zur Bearbeitung werden darüber hinaus folgende Unterlagen benötigt:  Regel- oder Verkehrszeichenplan ggf. ein Signalzeitenplan für die Inbetriebnahme einer Baustellen-Lichtsignalanlage ggf. Umleitungsplan

Hinweise

Antragstellung per Fax oder E-Mail möglich.

Weiterführende Links

  • Außenbewirtung Genehmigung
  • Antrag auf Erlaubnis von Sondernutzungen Nutzungsflächen

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe