Führerschein der Klassen C1, C1E, C und CE verlängern

Der Antrag auf Verlängerung der Fahrerlaubnis sollte ca. 4 – 6 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit der Fahrerlaubnis gestellt werden, damit eine zeitgerechte Bearbeitung möglich ist.


  • Personalausweis oder Reisepass
  • Führerschein
  • Augenärztliches Zeugnis,

    Dieses Gutachten können Sie von Ihrem Augenarzt oder von einem Betriebs- und Arbeitsmediziner erstellen lassen. Ein ausgestelltes Gutachten/Zeugnis hat zwei Jahre Gültigkeit.

  • Fachärztliches Gesundheitszeugnis,

    Das Zeugnis eines Internisten oder Arztes für Allgemeinmedizin, das nicht älter als 1 Jahr ist.

  • Lichtbild,

    nach der Fotomustertafel



Voraussetzungen

Für die benötigten Gesundheitszeugnisse müssen bundeseinheitlich festgelegte Vordrucke verwendet werden; diese sind bei den Ärzten vorhanden.


Hinweise

Zusätzlich zu den genannten Unterlagen ist der Umtausch des Führerscheins in den EURO-Führerschein notwendig, wenn ein entsprechender Antrag noch nicht gestellt worden ist. Wir benötigen dann auch ein Passphoto.