Veranstaltung Kleine Lotterie

Mit diesem Dienst können Sie die Erlaubnis zur Durchführung einer Lotterie, Tombola o.ä. nach dem dritten Abschnitt des Glücksspielstaatsvertrages beantragen. Sie können auch die Nachweise über die gemeinnützige Gewinnverwendung über diesen Dienst nachreichen. Die Genehmigung ist gebührenpflichtig und wird vom Ordnungsamt erstellt.

Zusätzlich müssen Sie die Tombola beim Finanzamt Bremen anmelden:

Finanzamt Bremen
-Lotteriesteuer-
Rudolf-Hilferding-Platz 1
28195 Bremen


Voraussetzungen

Eine Form der "Kleinen Lotterie" stellt die "Tombola" dar. Wenn mit dem Verkauf von Losen Einnahmen für karitative Zwecke erzielt und Preise verlost werden, handelt es sich um eine "Tombola".

Eine Tombola/Verlosung ist als "Kleine Lotterie" im Sinne des § 18 GlüStV genehmigungsfähig, wenn sich aus Ihrem Genehmigungsantrag folgende Merkmale ergeben:

  1. Die Lotterie wird nur auf dem Gebiet der Freien und Hansestadt Bremen abgehalten, d.h. es findet kein Verkauf von Losen auch in anderen Bundesländern statt.
  2. Das Spielkapital darf 40.000 Euro nicht übersteigen. Das Spielkapital errechnet sich aus der Anzahl der Lose multipliziert mit dem Verkaufspreis eines Loses. Mindestens 25 % des Spielkapitals müssen in Form von Lotteriegewinnen ausgespielt werden.
  3. Der Reinertrag muss unmittelbar für gemeinnützige, kirchliche oder mildtätige Zwecke verwendet werden. Es dürfen keine wirtschaftlichen Zwecke verfolgt werden. Dies ist insbesondere dann sichergestellt, wenn der Empfänger des Reinertrages entsprechend den §§ 52 bis 57 der Abgabenordnung durch das Finanzamt anerkannt wurde.

Der Reinertrag errechnet sich aus dem Umsatz der verkauften Losen abzüglich der unmittelbaren Kosten der Verlosung. Zu den Kosten können z. B. die Herstellungskosten der Lose, Aufwandsentschädigungen für die Verkäufer sowie eventuelle Kosten für die zu gewinnenden Geld- oder Sachpreise gehören. Der Reinertrag darf 25 % des Spielkapitals nicht unterschreiten.

Um eine Genehmigung für Ihre Tombola zu erhalten, ist die Tombola anzumelden. Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung kann nur erfolgen, wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht wurden.

  • Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV)
  • Bremisches Glücksspielgesetz (BremGlüG)

Verantwortlich für den Inhalt
Keine Angabe

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
Keine Angabe