Wer als Pharmaberater tätig sein will und z. B. kein/e Apotheker/in, Apothekerassistent/in oder Pharmareferent/in ist, muss die Prüfung oder Ausbildung von der zuständigen Behörde anerkennen lassen.

Verantwortlich für den Inhalt
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
23.08.2022