Wenn Sie Ihr Kind zur Adoption freigeben wollen, müssen die leiblichen Eltern und das Kind einwilligen. In Ausnahmefällen kann das Familiengericht die Einwilligung eines Elternteils in die Adoption ersetzen. Das zuständige Jugendamt muss zum Verfahren beraten und belehren.

Verantwortlich für den Inhalt
Bundesministerium der Justiz (BMJ)

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
06.07.2022