Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Ausland beantragen Sie die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/ Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger beim Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG).   

Verantwortlich für den Inhalt
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz 

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
04.03.2020