Daten der Handwerksrolle Löschung auf Antrag

In der Handwerksrolle werden die Inhaber von Betrieben zulassungspflichtiger Handwerke ihres Bezirks nach Maßgabe der Anlage D Abschnitt I zur Handwerksordnung mit den betriebenen Handwerken eingetragen. Die Eintragung mit einem zulassungspflichtigen Handwerk erfordert das Vorliegen der Eintragungsvoraussetzungen gemäß §§ 7, 1 HwO. Bei Wegfall dieser Voraussetzungen erfolgt die Löschung der Eintragung durch die Handwerkskammer von Amts wegen.


keine



Voraussetzungen

Wegfall der Voraussetzungen für die Eintragung in die Handwerksrolle

Auf entsprechende Antragstellung erfolgt die Prüfung der Voraussetzungen und dann die Löschung aus der Handwerksrolle.


Verantwortlich für den Inhalt
Ministerium für Wirtschaft und Energie

Letzte Aktualisierung bzw. Veröffentlichungsdatum
22.08.2019