Ruhestand

# Altersvorsorge

So individuell Sie Ihren Ruhestand gestalten, so vielfältig sind die Möglichkeiten zur finanziellen Sicherheit und Unabhängigkeit im Alter. Hier haben wir alle wichtigen Informationen zu Fördermöglichkeiten für einen unbeschwerten Lebensabend für Sie zusammengestellt.

Häufige Leistungen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen. Hinweis für Screenreader: Einmal Tabulator drücken um das Karussel zu unterbrechen.

    Rentenversicherungskonto klären

    Um zu prüfen, ob Ihre Daten für eine spätere Rente vollständig und richtig sind, können Sie die Klärung Ihres Versicherungskontos bei Ihrem Rentenversicherungsträger beantragen.

    Mehr Rentenversicherungskonto klären

    Verwahrung des Testaments beantragen

    Eine Verfügung von Todes wegen, z.B. ein Testament, wird zu Lebzeiten beim Amtsgericht hinterlegt und dort verwahrt, damit es im Todesfall aufgefunden wird.

    Mehr Verwahrung des Testaments beantragen

    Patientenverfügung

    Mehr Patientenverfügung

    Vorsorgevollmacht

    Mehr Vorsorgevollmacht

    Lebensbescheinigung zur Vorlage bei der Rentenversicherung

    Mehr Lebensbescheinigung zur Vorlage bei der Rentenversicherung

    Sorgerechtsverfügung

    Mehr Sorgerechtsverfügung

    Clarifying your pension insurance account

    In order to check that the information relating to your pension is complete and accurate, you can apply for clarification of your insurance account with your pension insurance provider.

    Mehr Clarifying your pension insurance account

    Sorgerechtsverfügung Verwahrung

    Mehr Sorgerechtsverfügung Verwahrung

    Nachlass -Testament - Amtliche Verwahrung und Rückgabe

    Sie können ein selbst handschriftlich verfasstes Testament beim Amtsgericht in die besondere amtliche Verwahrung geben.
    Notarielle Testamente werden von dem beurkundenden Notar direkt in die besondere amtliche Verwahrung beim Amtsgericht gegeben. Einer Mitwirkung des Testators bedarf es hierbei nicht.

    Mehr Nachlass -Testament - Amtliche Verwahrung und Rückgabe

    Sorgerechtsverfügung bei Gericht hinterlegen

    Mit einer Sorgerechtsverfügung haben Eltern oder Alleinerziehende die Möglichkeit im Voraus zu regeln, wer nach ihrem Tod ihre minderjährigen Kinder als Vormund vertreten soll. Dabei erfolgt die Benennung eines Vormunds in Form einer sog. letztwilligen Verfügung, d.h. durch Testament oder Erbvertrag.

    Besteht keine Sorgerechtsverfügung entscheidet dies das Gericht, jedoch immer zum Wohle des Kindes. Allerdings entscheidet auch bei bestehender Sorgerechtsverfügung das Gericht, ob die benannte Person als Vormund geeignet ist. Das Gericht kann aber nur von der Sorgerechtsverfügung abweichen, wenn berechtigte Zweifel an der Eignung der vorgeschlagenen Person bestehen.

    Sie können mit der Sorgerechtsverfügung nicht nur Personen sowie einen Ersatzvormund für die Kindesvertretung benennen, sondern auch Personen explizit von einer Vormundschaft ausschließen.

    Bevor Sie einen Vormund in Ihrer Sorgerechtsverfügung benennen, sollten Sie mit diesem darüber sprechen und ihn informieren. Des Weiteren können sich Kinder, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, der Sorgerechtsverfügung widersetzen. Damit die Interessen aller Beteiligten gewahrt bleiben, sollten Sie daher die Sorgerechtsverfügung regelmäßig aktualisieren und den sich verändernden Umständen anpassen.

    Die Sorgerechtsverfügung ist auch kombinierbar. Neben der Benennung eines Vormundes können Sie auch konkrete Auflagen für die Verwaltung des geerbten Vermögens festschreiben sowie die Vormundschaft von der Vermögenssorge trennen und auf verschiedene Personen aufteilen.

    Damit Ihre Sorgerechtsverfügung nach dem Tod auch umgesetzt werden kann, ist es besonders wichtig, dass sie auffindbar ist. Sie haben dabei verschiedene Möglichkeiten, die Sorgerechtsverfügung zu verwahren: Neben der Aufbewahrung bei dem möglichen Vormund gibt es die Möglichkeit, die Sorgerechtsverfügung in Form eines Testaments gegen eine Gebühr beim Nachlassgericht in besondere amtliche Verwahrung zu geben.

    Mehr Sorgerechtsverfügung bei Gericht hinterlegen

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Hilfe und Problemlösungen

Diese Hilfs- & Problemlösungsdienste unterstützen Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte und Wahrnehmung Ihrer Pflichten im europäischen Binnenmarkt.

Es sind leider keine Einträge verfügbar