Steuern

# Sozialabgaben

Was bedeutet Sozialversicherungspflicht? Sozialabgaben zahlen Sie immer dann, wenn Sie sozialversicherungspflichtig sind. Zu den Sozialabgaben zählen die Beiträge für die Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung.

Informationen zu Rechten & Pflichten

Es sind leider keine Einträge verfügbar

Häufige Leistungen

Nutzen Sie bitte nachfolgend die Pfeiltasten (links/rechts) um zum vorherigen/nächsten Slide zu springen. Nutzen Sie die Tabtaste um innerhalb des aktiven Slides Elemente (wie Links) anzuspringen. Hinweis für Screenreader: Einmal Tabulator drücken um das Karussel zu unterbrechen.

    Sozialversicherungsausweis neu beantragen

    Sie können einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen, wenn Sie ihn verloren haben, er beschädigt wurde oder nicht mehr lesbar ist.

    Mehr Sozialversicherungsausweis neu beantragen

    Künstlersozialkasse (KSK) - Anmelden als selbständiger Künstler oder Publizist

    Selbständige Künstler und Künstlerinnen sowie Publizisten und Publizistinnen sind über die Künstlersozialkasse (KSK) in der gesetzlichen Renten-, Kranken-, und Pflegeversicherung pflichtversichert. Für die Aufnahme müssen Sie sich bei der Künstlersozialkasse melden.

    Hinweis: Nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) ist Künstler oder Künstlerin, wer Musik, darstellende oder bildende Kunst schafft, ausübt oder lehrt. Publizist oder Publizistin ist, wer als Schriftsteller oder Schriftstellerin, Journalistin oder Journalist oder in ähnlicher Weise publizistisch tätig ist oder Publizistik lehrt.

    Sie müssen monatlich Beitragszahlungen an die KSK leisten. Berechnungsfaktoren für die Beitragszahlungen sind

    • das voraussichtliche Jahresarbeitseinkommen aus der selbständigen künstlerischen oder publizistischen Tätigkeit und
    • die halben Beitragssätze zu den einzelnen Versicherungszweigen.

    Tipp: Die KSK bietet auf ihren Internetseiten verschiedene Informationsschriften zum Download an. Weitere Hinweise zu diesem Thema finden Sie außerdem in der Broschüre "Die Künstlersozialversicherung" des Instituts für Freie Berufe Nürnberg (IFB).

    Mehr Künstlersozialkasse (KSK) - Anmelden als selbständiger Künstler oder Publizist

    Sozialversicherungsausweis neu beantragen

    Sie können einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen, wenn Sie ihn verloren haben, er beschädigt wurde oder nicht mehr lesbar ist.

    Mehr Sozialversicherungsausweis neu beantragen

    Befreiung von der Versicherungspflicht bei geringfügiger Beschäftigung

    Wer eine geringfügige Beschäftigung ausübt und dabei weniger als 450 Euro verdient, ist nicht krankenversicherungspflichtig.

    Mehr Befreiung von der Versicherungspflicht bei geringfügiger Beschäftigung

    Krankenversicherungsbeitrag für Studierende

    Wenn Sie studieren, müssen Sie sich krankenversichern - über eine Familienversicherung oder eigenständig.

    Mehr Krankenversicherungsbeitrag für Studierende

    Belastungsgrenze bei Zuzahlungen in der gesetzlichen Krankenversicherung

    Die Zuzahlungen für Medikamente, Heilmittel und Anwendungen dürfen nicht mehr als zwei Prozent des jährlichen Bruttoeinkommens betragen.

    Mehr Belastungsgrenze bei Zuzahlungen in der gesetzlichen Krankenversicherung

    Sozialversicherungsausweis beantragen

    Sie können einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen, wenn Sie ihn verloren haben, er beschädigt wurde oder nicht mehr lesbar ist.

    Mehr Sozialversicherungsausweis beantragen

    Sozialversicherung Anmeldung von selbständigen Künstler und Publizisten

    • Anmeldung selbständiger Künstler und Publizisten zur Sozialversicherung
    • zuständig: Künstlersozialkasse (KSK)
    • Aufnahme bestimmter Berufsgruppen (selbständige Künstler, Publizisten, Journalisten) in die gesetzliche Renten-, Kranken-, und Pflegeversicherung
    • Antrag auf Aufnahme bei KSK notwendig, Nachweise für selbständige Tätigkeit als Künstler oder Publizist erforderlich
    • Sind alle Versicherungsbedingungen erfüllt, erteilt die KSK einen Feststellungsbescheid
    • Monatliche Beitragszahlungen an die KSK – je nach Höhe der voraussichtlichen Einkünfte und den Beitragssätzen der einzelnen Versicherungszweige
    Mehr Sozialversicherung Anmeldung von selbständigen Künstler und Publizisten

    Versicherungspflicht Befreiung aufgrund eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnises

    Wer eine geringfügige Beschäftigung ausübt und dabei weniger als 450 Euro verdient, ist nicht krankenversicherungspflichtig.

    Mehr Versicherungspflicht Befreiung aufgrund eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnises

    Krankenversicherungsbeitrag Erhebung für Studierende

    Wenn Sie studieren, müssen Sie sich krankenversichern - über eine Familienversicherung oder eigenständig.

    Mehr Krankenversicherungsbeitrag Erhebung für Studierende

Sie verlassen jetzt das Slide Modul. Drücken Sie die Tabtaste zum Fortfahren oder navigieren Sie andernfalls einfach weiter mit den Pfeiltasten.

Hilfe und Problemlösungen

Diese Hilfs- & Problemlösungsdienste unterstützen Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte und Wahrnehmung Ihrer Pflichten im europäischen Binnenmarkt.

Es sind leider keine Einträge verfügbar